SPORTANGEBOTE // Basketball

Wir sind Eintracht Basketball!

 

Basketball, diese dynamische und packende Sportart betreiben nach Angaben des Weltbasketballverbandes FIBA weltweit mehr als 450 Millionen Sportler. Fünf Spieler zweier Mannschaften versuchen den Spielball in die beiden in einer Höhe von 3,05 Metern angebrachten Körbe zu werfen. Da aus dem Spiel heraus jeder Treffer in den Korb je nach Entfernung zwei oder drei Punkte zählt, wechselt die Führung häufig und Spannung sowie Dramatik sind bis zur Schlusssirene garantiert.

 

Die ersten Damen von Eintracht Basketball starten mit einem jungen Team in der 2. Bundesliga in ihre vierte Saison. Mit dem neuen Headcoach Juliane Höhne soll die Mission Klassenerhalt geschafft werden. Mit Melody Haertle, Tessa Strompen und Morgana Sohn sind gleich drei u18- Spielerinnen aus dem eigenen Nachwuchs am Start.

Die zweiten Damen spielen ihre dritte Saison in der zweiten Regionalliga West unter Headcoach Marcel Neumann, in dieser Saison assistiert von Jakob Hesse. In diesem Team kommen in diesem Jahr viele junge Spielerinnen, u. a. aus den ehemaligen weiblichen u15- und u17- Landesligamannschaften, zum Einsatz.

Die dritten Damen unter Coach Jan Welte gehen in dieser Saison ebenfalls wieder an den Start. Auch hier spielen viele Einträchtlerinnen aus dem Nachwuchsbereich.

Der Nachwuchs startet in zehn Manschaften, darunter zwei Jungenteams.  Coaches sind hier Hella Böger, David Christmann, Monik Moewes, Karsten Voegelin, Tuula Kahl, Alia Atassi und Annika Uster .

Das Angbot von Eintracht- Basketball runden unsere drei Herrenteams ab. Die ersten Herren spielen nach dem Aufstieg nun unter Head Coach Florian Bodendiek in der Bezirksoberliga. Die zweiten Herren starten in der Bezirksklasse Harz, die dritten in der Kreisliga. Dazu kommt unser Seniorenteam, das beweist, dass die Sportart unabhängig vom Alter viel Spaß und Freude bringt.

Infos zu Teams und Trainingsangeboten sind unter den entsprechenden Reitern auf der Homepage abzurufen.

 

 

In der zweiten Saison nehmen fünf talentierte Eintracht- Mädchen am Trainings- und Spielbetrieb der Girls Baskets Braunschweig/Wolfenbuettel in der Weiblichen Nachwuchs Bundesliga (WNBL) teil. Sie wollen nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft in der letzten Saison erstmalig in der Geschichte der WNBL für eine Titelverteidigung sorgen!

Für den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte sorgten unsere letztjährigen u15- Landesligaspielerinnen.

Mit den Nationalspielerinnen Tessa Strompen und Rebecca Lagerpusch erkämpften Julina Meinhart, Kimberley Heinemeier, Tuula Kahl, Sina Geilhaar, Franka Wittenberg und Finja Götsche beim Top4, der Endrunde zur Deutschen Meisterschaft, einen hervorragendern vierten Platz. Coaches waren Hella Böger und Marcel Neumann, Physio Christian Degenhardt.

 

 

 

Spielort für die Damen:

Sporthalle Alte Waage
Weberstraße 1
38100 Braunschweig

 

Spielort für den Nachwuchs / Herren: 

Isoldehalle
Isoldestraße 60
38106 Braunschweig

 

Wer leidenschaftlichen, schnellen Teambasketball sehen will, ist als Zuschauer gerne willkommen. Für das leibliche Wohl ist genauso gesorgt wie für Stimmung und Spannung!

Molten Sports Division

http://www.molten.de/basketball

 

 


Mittwoch 29.03.2017 | Basketball

Wir suchen dich!

Wir brauchen dich!

Mittwoch 22.03.2017 | Basketball

2. Regionalliga: Platz 7 für Eintracht Braunschweig 2!

Bürgerfelder TB vs. Eintracht Braunschweig II 67:60 (16:8; 17:22; 19:14; 15:16)

Montag 20.03.2017 | Basketball

Eintracht feiert versöhnlichen Saisonausklang

Die Braunschweiger Zweitliga-Basketballerinnen besiegen mit 59:55 die Bergischen Löwen aus Bensberg.

nach oben