SPORTANGEBOTE // Hockey // Sponsoren

Unsere Hauptsponsoren

PKF Fasselt Schlage Partnerschaft mbB

Theodor-Heuss-Straße 2
38122 Braunschweig
Telefon +49 531 2403-0

 

Helios Kliniken


Unsere Sponsoren

 


oeding print GmbH

Wilhelmstraße 1
38100 Braunschweig
Telefon: +49 531 48015-0

 


Restaurant TANDURE

Metin Aslan
Frankfurter Straße 4 (ArtMax)
38122 Braunschweig
Telefon: +49 531 894558 

 


Bankhaus Löbbecke AG

Behrenstraße 36 
10117 Berlin 
Telefon: +49 30 88421-0 

 

 


Matthes & Partner GbR

Beratende Ingenieure
Steintorwall 17
38100 Braunschweig 
Telefon: +49 0531 124041  

 

 


Bad Harzburger

 


iwb Ingenieure

 


Elektrotechnik Kathmann

 


Autohaus Piske

 


Remme Holzbau

 


Öffentliche Versicherung Braunschweig

 


 

Malerbetrieb Torsten Jasek

 


Physio

  


ckc group

Am Alten Bahnhof 13
38122 Braunschweig
Telefon: +49 531 80110·0

 

 

  


Wichmann IT-Services GmbH

Aussigstr. 6 
38114 Braunschweig
Telefon +49 531 58022 0

 

 


Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover

Freundallee 15
30173 Hannover
Telefon: +49 511 28483-70

 

 

  


Mac-Support Björn Seegebarth

 

Steinbrecherstr. 24
38106 Braunschweig
Telefon: +49 531 2080908

 

 


www.browntown-media.de

Browntown Media e.K.
Inhaberin Tatjana Schmidt
Steinriedendamm 15, Gebäude 1E
38108 Braunschweig
Telefon: +49 531 31781715

 

 


Friseurstübchen Katja Meyer 

Bevenroder Str. 134
38108 Braunschweig-Querum
Telefon: +49 531 371037

 

 


Hofbrauhaus Wolters GmbH

Wolfenbütteler Straße 39
38102 Braunschweig
Telefon: +49 531 27 18-0 

 

 

  


 


Unser Ausrüster

TK Hockey Equipment GmbH

Fabrikstationstrasse 45 - 49
68163 Mannheim
Telefon: +49 621 84230-0 

 


PECO Sport

 

 


Sponsoren-Info

Hockey hat in Braunschweig eine lange Tradition. Erfolgreiches Damenhockey in Braunschweig ist unweigerlich mit einem Verein verbunden: BTSV Eintracht. Neun deutsche Meisterschaften bei den Damen sprechen eine Sprache für sich. In der Saison 2006/07 erreichten sie das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft und belegten abschließend den dritten Platz.

Auch international spielt "Hockeykultur made by Eintracht" eine gute Rolle. VIer Eintracht-Spielerinnen erspielten 2004 mit der deutschen Nationalmanschaft olympisches Gold in Athen und waren am erstmaligen Gewinn der Champions-Trophy 2006 und der EM 2007 beteiligt, zwei von Ihnen waren auch 2008 in Peking dabei. Einige Jugendnationalspielerinnen aus dem BL-Kader setzen zum Sprung auf die internationale Hockey-Bühne an.

Jeder Unternehmer weiß: die Stars in einem Team sind nur so gut, wie die Mannschaft und das Umfeld. Rund 250 Hockeyspielerinnen und -spieler stellen das Fundament des sportlichen Erfolgs dar. Sie betreiben einen Sport, der nicht nur Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Disziplin erfordert, sondern ein hohes Maß an taktischem Verhalten in einer Gruppe verlangt und dadurch seine ganz eigene Eleganz erhält.

Damit auch in Zukunft die Hockeyabteilung Erfolge feiern kann, vergrößern wir stetig die Eintracht-Hockeyfamilie. Viele Aufgaben übernehmen dabei die Eltern, Freunde, Betreuer und Trainer. Doch möglich ist der Hockeysport nur durch sportbegeisterte Unternehmer, die sich, ihr Unternehmen und ihre Leistung in diesem leistungsorientierten, dynamischen Umfeld wieder erkennen und uns in vielfacher Weise unterstützen.
Seien Sie dabei!


Unterstützen Sie uns zum Beispiel so:

 

Pool 30 Wand 

Am Eingang zum Kunstrasenplatz steht die Pool 30 Wand. Sie ist ein neues Projekt, die vom Vorstand initiiert wurde. Um Spitzenhockey seitens der Abteilung weiterhin zu ermöglichen, wurde die Idee des kleinen Bruders von Eintracht 100 geboren und in die Realität umgesetzt. Auf dieser Tafel sollen sich an der Allee publikumswirksam Firmen darstellen, die den Hockeysport in Braunschweig unterstützen. Die Anbringung einer etwa DIN A4 großen Tafel kostet pro Jahr nur 1000 Euro, dafür gibt es neben der werblichen Darstellung auf der Pool-30-Tafel weitere Leistungen der Abteilung.

Werbeplatzierungen am Kunstrasenplatz:

Bannerwerbung am Platz und an der Tribüne, Torbrett-Branding, Spielstandpräsentation,
Sitzbank-Branding, Auswechselbank-Branding, Flaggenwerbung, ...


weitere Werbeplatzierungen: Internetseite, Saisonheftanzeige, ...

Werbeplatzierungen Mannschaften:

Trikotwerbung, Rock- bzw. Hosenwerbung, Schlägertaschen-Branding, Trainingsanzug-Branding, Einlauf BL-Damen in der Hallensaison, Fahrzeugbeschriftungen, ....

 


Ihre Unterstützung muss nicht monetär sein, sich kann sich auch als geldwerte Leistung ausdrücken:
besondere Angebote für unsere Mitglieder, Ausstattungsmaterial für den Trainingsbetrieb, Catering bei BL-Heimspielen, Dienstleistungen (z.B. Aussenpflege, Transportdienste), ....
Bestimmt haben Sie auch noch ganz andere Ideen!

Unsere Ansprechpartner für das Sponsoring sind: 

Hauke Petersenhockey.stellv-abteilungsleiter@eintracht.com+49 179-974 89 78
Stephan Rudloffhockey.abteilungsleiter@eintracht.com+49 160-90 70 80 80
nach oben