SPORTANGEBOTE // Leichtathletik

Herzlich Willkommen bei der Leichtathletik!

Seit der Gründung vor mehr als 120 Jahren ist die Leichtathletikabteilung fester Bestandteil des BTSV Eintracht. Neben dem Angebot für den Breitensport ist es immer wieder gelungen, Athletinnen und Athleten auch in die nationale und internationale Spitze zu führen. Sie trugen den Namen des Vereins hinaus in die Welt bei Olympischen Spielen und Europameisterschaften.

In den vergangenen Jahren waren Sören Ludolph als dreifacher Deutscher Meister über 800 Meter und Fabian Brunswig als Teilnehmer an den Jugend-Weltmeisterschaften die erfolgreichsten Athleten der Abteilung. Zahlreiche junge Mittelstreckenläufer eifern ihnen nach. An der Spitze die Geschwister Wiebke (U18) und Henrik Wagner (U20), Tim-Niklas Schwippel (U23) und Paul Lennart Kruse, die sich in den folgenden Jahren bei Deutschen Meisterschaften in Endläufen platzieren konnten. Auch unsere Seniorin Anne-Kathrin Eriksen (W70) erzielt international immer wieder Spitzenergebnisse und errang 2016 einen weiteren Titel als Hallen-Europameisterin mit der 4 x 200 m-Staffel des DLV.

Ein engagiertes Trainerteam weist die Jüngsten in die ersten Geheimnisse der Leichtathletik ein, ist aber auch dabei, wenn Seniorinnen und Senioren in ihren jeweiligen Gruppen Unterstützung benötigen.

 

 


Freitag 02.06.2017 | Leichtathletik

Für die Geschwister Gottwaldt 6¼ BM-Titel

Elf EinträchtlerInnen auf dem Podest ganz oben

Freitag 26.05.2017 | Leichtathletik

Gelungener Einstieg in die Serie der Bahn-Kreismeisterschaften

13 KM-Titel für Eintrachts LeichtathletInnen

Freitag 26.05.2017 | Leichtathletik

Top-Mehrkampfergebnisse in Wolfsburg

Torben Gottwaldt (M14) und Beatrice Koch (W15) punkteten für die NLV-Bestenliste

nach oben