NEWS // Basketball-Bundesliga

Zurück

Dienstag 16.03.2021

Auch Heimspiel gegen Chemnitz abgesagt

Sächsinnen können das Spiel nicht bestreiten

Das Aufeinandertreffen zwischen dem LionPride der Braunschweiger Eintracht und den ChemCats aus Chemnitz muss ebenfalls abgesagt werden. Die Sächsinnen können das für Samstag, den 20. März angesetzte Spiel nicht bestreiten, da sich eine Gästespielerin mit Corona infiziert hat. Der inzwischen vorliegende positive PCR-Test hat demnach eine Quarantäne-Anordnung für das junge Team zur Folge.


Wie schon für das Spiel gegen Grünberg geltend, wird auch dieses als Hinrunden-Spiel geplante Aufeinandertreffen nicht neu angesetzt und mit 2 Punkten, sowie 20:0 Korbpunkten für die Oker-Städterinnen gewertet.


Eintracht wünscht der betroffenen Spielerin und den ChemCats alles Gute!

nach oben