NEWS // Basketball-Bundesliga

Zurück

Freitag 18.03.2022

Aufsteiger aus Wedel gastiert in Braunschweig

Ein Sieg führt in die Playoffs

Als Gäste begrüßt das LionPride der Eintracht aus Braunschweig am Samstag um 19.30 Uhr den SC Rist Wedel in der Sporthalle „Alte Waage“. Zum Spiel des letzten Spieltages der regulären Saison treffen diese beiden Mannschaften unter gänzlich anderen Voraussetzungen als beim Hinspiel aufeinander.

Im Hinspiel war es ein Spitzenspiel und das Löwenrudel konnte sich mit 66:82 (32:45) durchsetzen und den damaligen Tabellenführer entthronen. Seitdem haben sich die Wege der beiden Mannschaften in andere Richtungen entwickelt. Während das LionPride mit einem Sieg den Einzug in die Play-Offs perfekt machen kann, geht es für den Aufsteiger aus Wedel um den Klassenerhalt. Nach der knappen 67:68 Niederlage in Osnabrück am Mittwoch, steht der Aufsteiger bei aktuell 11 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Davor hatte das Team nach 12 Niederlagen in Folge am letzten Wochenende die Tigers aus Neuss mit 81:61 besiegen können. Mit Kata Takacs verfügt das Team über eine sehr erfahrene Spielerin, die das Team gerade in den letzten Spielen mit im Schnitt 12,2 Punkten getragen hat. Die Top-Scorerin mit im Schnitt 19,2 Punkten ist Jessica Höötmann, die dem Aufsteiger in den letzten Partien jedoch nicht zur Verfügung stand. Für das junge Team des Löwenrudels gilt es, den Aufsteiger auf keinen Fall zu unterschätzen und an die großartige Leistung aus den Spielen gegen ALBA Berlin und die AVIDES Hurricanes anzuknüpfen und die Niederlage in Grünberg vergessen zu machen.

Es gilt die 3G-Regelung und eine FFP2-Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.

Foto: Allsportfaces

nach oben