NEWS // Steeldart

Zurück

Sonntag 30.10.2022

BBDV 4er-Team Bezirkspokal Runde 1

BTSV 1 marschiert ungefährdet in Runde 2

Samstag wurde in unserer Spielstätte in Rüningen das Heimspiel unseres Teams BTSV 1 gegen Rote Husaren / SV Kissenbrück 3 in der ersten Hauptrunde des 4er-Team Bezirkspokal vom BBDV ausgespielt.

Mit vierpfotiger Unterstützung (siehe Titelfoto) hätte eigentlich nichts schiefgehen können. So ist es dann auch gekommen und BTSV 1, bestehend aus Cedrik Buhle, Mike Pöhlandt, Justin Prestin, Maximilian Richter und Jürgen Steffan, hat sich sehr deutlich mit 12:0 in den Sets und 36:1 in den Legs durchsetzen können. Auch wenn die Doppelfelder phasenweise den Darts ganz schön ausgewichen sind, so gab es am Scoring zu meist nicht viel zu beanstanden. Die Gäste aus Kissenbrück waren mit einer neu formierten Mannschaft angetreten, die fast ausschließlich aus Newcomern bestand, die ihre erste Saison überhaupt bestreiten. Die Nervosität war deutlich zu spüren, aber dennoch konnten sie sich im letzten Doppel ihr Leg holen. Der Jubel war entsprechend groß.

Alles in allem war es ein toller Nachmittag, woran auch gerade die Roten Husaren mit viel Freude ihren Anteil daran hatten. Wir wünschen jedenfalls ganz viel Erfolg in der weiteren Premierensaison der Liga.

In der Runde der letzten 32 trifft BTSV 1 nun erneut zu Hause auf die TSG Jerstedter Falken 1.

BTSV 1 - Rote Husaren / SV Kissenbrück 3 (30.10.)

  • Sets: 12:0
  • Legs: 36:1
  • Bestleistungen
    • BTSV
      • Cedrik Buhle: 1x 180 Maximum, 1x 114 Highfinish
      • Doppel Cedrik Buhle / Maximilian Richter: 1x 16 Darts Shortgame
nach oben