NEWS // Steeldart

Zurück

Sonntag 20.11.2022

BBDV 4er-Team Bezirkspokal Runde 2

Team BTSV 1 leider ausgeschieden

Am Samstag waren die Falken aus Jerstedt zu Gast in Rüningen, um gegen das Team BTSV 1 der Eintracht um den Einzug ins Achtelfinale des 4er-Team Bezirkspokal vom Braunschweiger Bezirksdartverband (BBDV) zu kämpfen. BTSV 1 zog dabei erneut in der Konstellation Cedrik Buhle, Mike Pöhlandt, Justin Prestin, Maximilian Richter und Jürgen Steffan ins Feld.

Das gesamte Spiel war war beidseitig von hoher Nervosität geprägt. Bezeichnend dafür war direkt die erste Partie von Cedrik gegen Jerstedt's Timur Chatamow, wo sich beide Spieler im ersten Leg eine Nervenschlacht auf die Doppel lieferten. Timur konnte dieses dann mit Glück über Madhouse (Doppel Eins) für sich entscheiden. Auch das gesamte erste Match ging an Jerstedt. Parallel dazu brachte Mike mit seinem Sieg über Chrisoph Bruns wieder alles in die Reihe. Die Einzel drei und vier ging beide an die Falken, wobei besonders Justin dann im Entscheidungsleg Pech hatte und abreißen lassen musste.

Nach den beiden Doppelpartien war der Rückstand auf 1:5 Sets angewachsen und so war der Druck auf die Eintracht in der zweiten Hälfte des Spieltags immens. Maximilian unterlag zunächst Christoph Bruns, aber Mike ließ im Anschluss gegen Eren Ay noch einmal mit einem knappen 3:2 Hoffnung aufkeimen. Diese wurde aber direkt durch die 0:3 Niederlage von Justin gegen Sinan Karsiz im Keim erstickt und so war der Sieg von Jürgen gegen Timur nur noch Ergebniskosmetik. Die Abschließenden beiden Doppel gingen beide an die Falken.

Zur Ehrenrettung sei erwähnt, dass das Team TSG Jerstedter Falken 1 zwei Ligen höher spielt und die Spieler vom BTSV alles reinwarfen, was an dem Tag möglich war.

Wir Beglückwünschen die Gäste aus Jerstedt zu ihrem Einzug ins Achtelfinale.

BTSV 1 - TSG Jerstedter Falken 1

  • Sets: 3:9
  • Legs: 15:32
  • Bestleistungen
    • BTSV
      • Mike Pöhlandt: 1x 180 Maximum, 1x 17 Darts Shortgame
    • Jerstedt
      • Christoph Bruns: 1x 177 Highscore
      • Timur Chatamow: 1x 180 Maximum, 1x 108 Higfinish
      • Doppel Christoph Bruns / Sinan Karsiz: 1x 16 Darts Shortgame
nach oben