NEWS // Basketball-Bundesliga

Zurück

Mittwoch 27.02.2019

Braunschweiger LionPride reist an die Lahn

Zu Gast bei Topteam

Zum Spiel am 20. Spieltag in der laufenden Saison reist das Löwenrudel der Eintracht aus Braunschweig nach Marburg. Dort trifft die Kortmann-Truppe am Samstag auf Liga-Urgestein BC Pharmaserv Marburg. Tipp-Off in der Sporthalle im GGS ist um 19 Uhr.

Das Hinspiel am 1. Spieltag im Rahmen des Season-Openings in Keltern entschied die Mannschaft von Dolpins-Coach Patrick Unger deutlich mit 83:54 für sich. Die Löwinnen legten in diesem Spiel los wie die Feuerwehr. Nach einem 13:0 und knapp 5 Minuten Spielzeit kamen die Marburgerinnen zu den ersten Punkten. Fortan aber spielte Marburg seine Erfahrung aus und konnte einen sicheren Erfolg einfahren.

Mit starken Leistungen spielten sich die Dolphins auf den derzeit zweiten Tabellenplatz und sind auch ein Favorit auf die Deutsche Meisterschaft. Beide Mannschaften waren am vergangenen Wochenende im Einsatz. Das LionPride musste sich dem amtierenden Deutschen Meister Rutronik Stars Keltern mit 76:98 beugen. Lange Zeit konnte der Aufsteiger mithalten, ehe sich die individuelle Klasse des Teams aus Baden-Württemberg durchsetzen konnte. Die Marburger Korbjägerinnen gastierten am vergangenen Sonntag bei den XCYDE Angels in Nördlingen. Doch etwas überraschend unterlag der Tabellenzweite bei den Angels knapp mit 80:85. Damit verlor die Unger-Truppe das dritte Spiel in Folge. Trotzdem liegt die Favoritenrolle in dieser Begegnung klar bei den Gastgeberinnen.

In eigener Halle sind die Schützlinge von Patrick Unger noch stärker einzuschätzen als in der Fremde. Die Braunschweiger Korbjägerinnen, die von zahlreichen Fans begleitet werden, werden sicher alles in die Waagschale werfen, um das Top-Team aus Hessen zu ärgern. Für die Kortmann-Truppe gilt es, die Intensität weiter bis zum Saisonende hochzuhalten.

nach oben