NEWS // Basketball

Zurück

Donnerstag 14.07.2016

Damen Basketball Bundesligen mit neuem Namen

Planet Photo löst Planet Cards ab

Planet Photo ist ab dem 01.07.2016 der neue Hauptsponsor und Namensgeber der beiden höchsten Spielklassen im deutschen Damenbasketball. Am Montag, den 30.05.2016 wurde der neue Ligasponsoringkontrakt mit dem Web-to Print Spezialisten im Berliner Planet Photo Store unterzeichnet.

Planet Photo löst somit Planet Cards (beide gehören zur Planet Cards GmbH) als bisherigen Namensgeber ab. Für Valentin Lewandowski (Geschäftsführer Planet Cards GmbH) ein logischer Schritt, denn Sport, und Basketball im Speziellen, stehen für Fan-Engagement und unvergessliche Momente. Aspekte, die mit der Marke Planet Photo eine große Schnittmenge bilden. So wird die Unternehmenskommunikation mittels der Partnerschaft zukünftig das Web-to-Print Angebot für personalisierbare Fotoprodukte stärker in den Fokus nehmen. Die bisherigen positiven Erfahrungen und das gegenseitige Vertrauen stellten für Lewandowski zudem ein weiteres Argument dar, die Option in dem vor einem Jahr geschlossenen Vertrag zu ziehen und diesen um weitere zwei Jahre (inklusive einer weiteren Option) zu verlängern.

Valentin Lewandowski (Planet Cards GmbH), Achim Barbknecht (DBBL GmbH) und Julia Sandow (TuSLi Berlin) bei der Vertragsunterzeichnung im Berliner Planet Photo Konzept Store

Auch Achim Barbknecht (Geschäftsführer der DBBL GmbH) freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit dem Berliner Unternehmen.  „Ich bin sicher, dass sich die Kommunikationsziele realisieren lassen und wir eine gemeinsame Erfolgsgeschichte schreiben werden. Die Fortführung der Zusammenarbeit wird der Entwicklung der Ligen gut tun und helfen weitere Projekte anzugehen.“

Vermittelt wurde der Vertrag erneut über die Infront Sports & Media AG.

 

Die Eintracht- Damen spielen somit in der kommenden Saison in der zweiten der Planet Photo Damen Basketball Bundesligen.

 

Pressemitteilung der Planet Photo DBBL 

 

Quelle: Planet Photo Damen Basketball Bundesligen

nach oben