NEWS // Leichtathletik

Zurück

Sonntag 06.12.2020

Das war's: Abschied vom BTSV Eintracht!

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen

Vielleicht wussten es Insider, dass Karianne Nölken und Gerhard Flachowsky am 10.10.20 in Uslar und Tim-Niklas Schwippel am 25.10.20 in Bernöwe zum letzten Mal für die Eintracht an den Start gingen. Denn offiziell teilten die drei leistungsstarken Abteilungsmitglieder erst im Nachgang zu diesen Veranstaltungen ihren Entschluss mit, ihren bisherigen Heimatverein verlassen zu wollen, und überraschten damit die aufmerksamen BeobachterInnen der Braunschweiger Leichtathletikszene.

Karianne verabschiedete sich mit einem schnellen 5.000 m-Rennen in 17:59,6 min und einer Verbesserung ihres Vereinsrekords um fast eine Minute.

Gerhard Flachowsky (M75) zeigte noch einmal mit 8,91 m (JBL) sein Können mit der Kugel. An die zahlreichen Podiumsplätze des Seniors bei Landes- und Deutschen Meisterschaften wird sich die Eintracht-Gemeinde gerne erinnern.

Auf der Suche nach Corona-tauglichen Wettkampfstrecken waren der LAC Olympia 88 Berlin und der SSV Hohen Neuendorf nördlich von Oranien­burg fündig geworden. Tim-Niklas Schwippel griff diseses Angebot auf und bestritt in Bernöwe ein Halbmarathon-Rennen mit nur fünf TeilnehmerInnen. Sein Kommentar: "Das Event war ganz nett organisiert, aber leider fühlte ich mich während des Laufs ziemlich einsam, und die finale Zeit mit 1:09:26 h stellt mich nicht zufrieden. Trotzdem hat es Spaß gemacht, wobei ich jetzt auch froh bin, dass die Saison vorbei ist." Hinter ihm liegen acht erfolgreiche Jahre im LG-Trikot mit sechs NLV-Titeln und Top-Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften.

Wir bedauern den Entschluss der Scheidenden, wünschen ihnen aber Erfolg auch in der zukünftigen sportlichen Umgebung beim Braunschweiger Laufclub und beim SV Union Salzgitter. 

Die Einsamkeit des Langläufers beim Halbmarathon in Bernöwe (Fotos von Elisa Ko)


nach oben