NEWS // Tischfußball

Zurück

Montag 23.08.2021

Eintracht Braunschweig unterstützt KOMM KICKERN beim Weltrekordversuch

Werde auch DU ein Teil des Weltrekords!

Liebe Kicker-Freunde,

die Tischfußball-Abteilung von Eintracht Braunschweig möchte die großartige Möglichkeit nutzen und Teil des Weltrekordversuches von KOMM KICKERN am 26./27.08.2021 werden. Jetzt fragt Ihr Euch wahrscheinlich, worum es geht oder was der Hintergrund ist.

KOMM KICKERN ist eine Hamburger Initiative vom Deutschen Tischfußball Bund (DTFB), Silpion und Kickertool mit dem Ziel Tischfußball im Breitensport zu fördern, Vereine und Locations sichtbarer zu machen und mit der dauerhaft kostenfreien App „KOMM KICKERN“ die Möglichkeit zu schaffen sehr einfach eigene Turniere zu veranstalten. 

Unter dem Motto „Jeder kann dabei sein – beim größten dezentral ausgespielten Tischfußball-Turnier der Welt“ veranstaltet KOMM KICKERN ein internationales Kickerevent. Um den Weltrekordversuch zu promoten, waren Nele und Marc von KOMM KICKERN deutschlandweit auf ihrer Bustour unterwegs und am 31. Mai auch bei Eintracht Braunschweig zu Gast, wobei neben dem Besuch der Spielstätte „Timeout“ auch ein kurzer Stadionbesuch mit einem Probespiel auf dem eigens dafür umgerüsteten Kickertisch stattgefunden hat. Der Weltrekordversuch findet vom 26.08. 20 Uhr bis zum 27.08. 20 Uhr statt. Ziel innerhalb dieser 24 Stunden ist es, dass möglichst viele Spieler an Turnieren teilnehmen, die mit der kostenlosen App KOMM KICKERN durchgeführt werden. Dies geht auch schon im kleinen Kreis mit ein paar Freunden, einzige Voraussetzungen sind ein Kickertisch und die App „KOMM KICKERN“.

Im Timeout, der Spielstätte von Eintracht Braunschweig, gibt es am 26.08. ab 18:30 Uhr auf insgesamt 8 Kickertischen die Möglichkeit an KOMM KICKERN Turnieren teilzunehmen und selbst Teil des Weltrekords zu werden. Hier werden parallel Turniere für gemeldete Liga- und Turnierspieler und auch für Hobbyspieler (No-Pro Turnier) angeboten. Zu finden ist das Timeout auf dem Hinterhof der Wilhelmstraße 87 (Zufahrt über die Straße Abelnkarre).

 

Werde auch Du Teil des Weltrekordes, wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Viele Grüße von Eurer Eintracht

nach oben