NEWS // Basketball

Zurück

Sonntag 17.11.2013

Eintracht gewinnt Aufsteigerduell gegen Köln

Eintracht Braunschweig vs. RheinStars Köln 79:61 (22:12, 12:21, 26:12, 17:16)

von Melanie Kock

Die Löwinnen starteten gut ins Spiel und erspielten sich schnell eine Führung. Durch gute Penetration konnten sie immer wieder in Korbnähe punkten oder sich an der Freiwurflinie die Zähler verdienen.

Zum Ende des 1. Viertels leuchtete bereits eine komfortable 10Pkt-Führung auf der Anzeigetafel (22:12).

Im 2. Viertel konnten die RheinStars, angeführt von einer starken Franziska Worthmann, die in kurzer Zeit drei 3er versenkte, kontern und das Spiel wieder offen gestalten. Zudem konnte die Eintracht- Offense nicht mehr so punkten wie gewollt und somit stand es zur Pause nur noch 36:33.

Konzentriert ging es jedoch im 3. Viertel weiter. Durch einen schnellen 10:0-Lauf wurden die Verhältnisse wieder gerade gerückt.

Die Defense stand jetzt wieder besser und konnte einige Ballgewinne erzielen, die häufig durch Fast-Breaks abgeschlossen werden konnten.


Mit einer 62:45-Führung ging es ins letzte Viertel.

Beide Coaches wechselten noch einmal kräftig durch, aber die Löwinnen ließen nichts mehr anbrennen und klettern durch den deutlichen 79:61-Heimerfolg in der Tabelle einige Plätze nach oben und setzen sich vorerst im Mittelfeld fest.

In der Tabelle sind alle Teams nach wie vor eng beieinander, umso wichtiger ist es gleich am nächsten Wochenende in Wolfenbüttel nachzulegen.

Das Team bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern und Fans, die uns mal wieder so toll unterstützt haben. Ein besonderer Dank gilt jedoch den Jungs und Mädels, die den Musikkeller geplündert und das ganze Spiel mit ihren Trommeln lautstark begleitet haben! Ihr wart super, vielen vielen Dank!!

EINTRACHT:

Womack 23, Hueske-Böcher 21, Weber 12, Berger 9, Burkhardt 4, Kock 4, Wohlberg 4, Clifford 1, Reinke 1, Brokmann, Petzold, Slazyk

komplettes Scouting:

http://www.dbbl.de/de/live/scouting/2119

Fotos: Birk Meinhart

nach oben