NEWS // Basketball

Zurück

Montag 20.10.2014

Eintracht kassierte erste Liga-Niederlage

Die Zweitliga-Basketballerinnen verloren in Hannover mit 63:68

Von Henning Brand

Mit dem ersten Erfolg beim TK Hannover wurde es nichts für die Basketballerinnen Eintrachts. Der Zweitligist führte zwar mit neun Punkten in Hälfte zwei, musste sich aber dennoch mit 63:68 (38:34) geschlagen geben. Durch die erste Punktspiel-Niederlage der Blau-Gelben ist nur noch Erstliga-Absteiger Wuppertal unbesiegt.

Die Entscheidung fiel Anfang des vierten Abschnitts, als die Gastgeberinnen aus einem 51:49 ein 60:52 (34. Minute) machten. Eintracht hatte keine Antwort mehr parat. 43:34 hatten die Blau-Gelben nach dem einzigen Dreier von US-Spielmacherin Sade Jackson schon vorne gelegen. Doch dann lief offensiv nicht mehr viel zusammen. Hannover ging mit 49:47 in Führung und gab diese nicht mehr ab.

"Es war eine kampfbetonte, spielerisch unschöne Partie. Leider haben wir in Hälfte zwei nicht mehr getroffen. Viele Würfe haben sich mit Pech rausgedreht", berichtete Trainer Andreas Hundt. Sein Team habe am Schluss gegen den tiefer besetzten TKH zudem die Kraft gefehlt.

Centerspielerin Suska Berger feierte nach langer Fußverletzung eine siebzehnminütige Rückkehr und verbuchte sechs Punkte sowie zwei Rebounds.

"Schön, dass sie sich getraut hat, wieder mitzuspielen. Dass nach der langen Auszeit noch nicht alles rund läuft, ist klar", sagte Hundt. Seine Längste - 1.85 Meter - habe trotzdem schon wieder eine ganz gute Präsenz am Brett ausgestrahlt.

Jackson blieb im Abschluss erstmals blass. Den Spielaufbau leitete sie aber gewohnt ballsicher.

Centerspielerin Veronika Slazyk stellte eine persönliche Bestmarke auf. Sie holte zehn Rebounds.

Caroline Clifford nahm zum Teil etwas wilde Würfe, verwandelte diese aber. Sie wurde mit 15 Punkten erstmals Topwerferin.

 

Eintracht:

Clifford 15 (50% Würfe, 2 Dreier), Obi-Tabot 15 (45%, 10 Rebounds), Jackson 10 (15%, 7 Rebounds, 6 Anspiele), Berger 6, Slazyk 6 (10 Rebounds), Therre 4, Weber 4, Hoffarth 3 (7 Rebounds), Brokmann.


Spieltag und Tabelle

 

Quelle: Braunschweiger Zeitung / Fotos: Birk Meinhart (Archiv)

nach oben