NEWS // Basketball

Zurück

Montag 13.01.2014

Eintracht siegt auswärts beim TSV Krofdorf-Gleiberg mit 86:69

Bastelstunde in der Kabine – Lara gibt Britta ihr letztes Hemd

von Melanie Kock

Das erste Auswärtsspiel der Rückrunde hatte genauso etwas zum Schmunzeln parat wie in der Hinrunde. Diesmal waren zwar alle Spielerinnen rechtszeitig vor Ort – Kathi Wohlberg sogar überpünktlich, allerdings hatten nicht alle Trikots/Hosen rechtzeitig den Weg in die entsprechende Sporttasche gefunden… Und so wurde kurzerhand die Kreativabteilung beauftragt. Mit ein wenig Tape und einem Edding wurde aus einer 4 eine 12 und aus Ashour wurde Hueske-Böcher.

Aber zurück zum Spiel: Es begann mit einem schnellen 3er der Krofdorferinnen. Die Löwinnen antworteten jedoch mit einem 10:0-Lauf und vor allem Suska Berger zeigte, dass sie ein lockeres Händchen hatte.

Mit 26:17 ging es ins 2. Viertel, indem dann auch Britta Hueske-Böcher anfing sich warm zu werfen und in kurzer Zeit 4 Treffer von „Down-Town“ einstreute.

Auf der Gegenseite hielt vor allem das US-Duo Jennifer Mocanu (16 Pkt) und Mara Hjelle (19 Pkt, 12 Reb) dagegen. Zur Pause hieß es dann 53:41. Eigentlich eine komfortable Führung…

Der TSV kam jedoch hochmotiviert aus der Pause, machte viel Druck und erzwang so den ein oder anderen Ballverlust der Eintracht-Offensive. Der Ausgleich durch die starke Christina Lehnert (15 Pkt) per „And-one-3er“ zum 57:57 war dann der „Hallo-wach-Effekt“ und die Löwinnen zogen noch einmal an.

Angeführt von einer wieder mal gut aufgelegten Alysha Womack, die häufig nur durch Foul zu stoppen war, konnte durch einen 9:0-Lauf das Viertel noch ausgeglichen gestaltet werden.

Im letzten Viertel nutzten beide Trainer die Chance der 2. Reihe etwas mehr Spielzeit zu geben, Lara Ashour kam im selbst gebastelten Trikot zu ihrem Bundesligadebüt und die Blau-Gelben nahmen ungefährdet den rosa Zettel mit nach Hause.

TSV Krofdorf-Gleiberg vs. Eintracht Braunschweig 69:86 (17:26, 24:27, 16:16, 12:17)

Eintracht:

Hueske-Böcher 23 (7/13 3er, 10 Reb), Womack 20 (8/11 FW), Berger 17 (8/12 2er), Wohlberg 9, Slazyk 6, Clifford 5, Weber 4, Petzold 2, Ashour, Brokmann, Burkhardt, Kock

 

Scouting:

 

Braunschweiger Zeitung

 

Gießener Anzeiger: 

nach oben