NEWS // Basketball

Zurück

Dienstag 21.11.2017

Eintrachts Basketballerinnen ohne Hearn chancenlos

Eintrachts Zweitliga-Basketballerinnen mussten nach dem Erfolg gegen die Löwen aus Bensberg bei BBZ Opladen eine Pleite hinnehmen.

 

Von Henning Brand

Eintrachts Zweitliga-Basketballerinnen mussten nach dem Erfolg gegen die Löwen aus Bensberg bei BBZ Opladen eine Pleite hinnehmen. Ohne die US-Spielmacherin Ariel Hearn ging offensiv nicht viel. 40:69 (16:31) lautet das Endresultat. 

Die Blau-Gelben gaben den ersten Abschnitt mit 10:22 ab, kamen nie richtig in Tritt und lagen in der 38. Minute sogar 31:69 hinten. Ohne die verletzte Hearn stockte es schon im Ballvortrag.

Das Team von Trainerin Juliane Höhne ließ sich aber nie hängen. US-Centerin Brianna Wright hatte nach zwei Freiwürfen zum 25:48 zehn Punkte auf dem Konto.

Sie traf als einzige Spielerin Eintrachts zweistellig (11) und holte 13 Rebounds. Ilona Brox verbuchte 9 Punkte, Morgana Sohn kam auf 8 Zähler.

 

 

Eintracht:

Wright 11 (13 Reb), Brox 9, Sohn 8 (10 Reb), vom Hofe 6, Nikolova 6, Haertle, Meinhart

 

 

Spieltag und Tabelle auf Planet Photo DBBL

 

Quelle: Braunschweiger Zeitung / Fotos(Archiv): Birk Meinhart

 

 

nach oben