NEWS // Allgemein

Zurück

Donnerstag 16.04.2020

FitnessLOFT wird Kooperationspartner des BTSV

Marathon am Freitag und Samstag

Der BTSV Eintracht von 1895 e.V. und die Fitnesskette FitnessLOFT gehen ab sofort gemeinsame Wege. Das Studio in Braunschweig steht unseren Amateurfußballern, Leichtathleten und Wintersportlern als Partner in Sachen Fitness und Gesundheit zur Seite. Die Top-Athleten aus den drei Abteilungen dürfen den vollen Umfang des Studios nutzen und werden auf Wunsch ebenfalls intensiv bei ihrem Training betreut. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf den Spielerinnen der 1. Fußballdamen, welche zurzeit an der Tabellenspitze der Oberliga stehen und in Richtung Regionalligaaufstieg blicken dürfen.

Felix Büttner, Regionalleiter der FitnessLOFT-Gruppe, zur abgeschlossenen Kooperation: "Wir sind begeistert, dass wir neben unseren weiteren Profiteams und Spitzensportlern aus Deutschland nun auch den größten Verein unseres Kernmarktes in Braunschweig, den BTSV, als Fitnesspartner begrüßen dürfen und freuen uns über die kommende Zusammenarbeit." Von der Partnerschaft profitieren jedoch nicht nur die Athleten der erwähnten Abteilungen, das Fitnessstudio hat auch für die anderen Mitglieder des Vereins ein tolles Angebot.

· Ein Jahr All-Inclusive Mitgliedschaft für 49,90 Euro pro Monat (statt zwei Jahre Laufzeit) und die ersten vier Monate für 50%.

· 50% Rabatt auf die ersten 6 Monate bei Abschluss einer 24 Monatsmitgliedschaft

· Ein Jahr Basic Mitgliedschaft für 29,90 Euro pro Monat ohne Zusatzleistungen und die ersten vier Monate für 50%.

Vereinsmanager Sven Rosenbaum ist von der Partnerschaft überzeugt: „Die Kooperation ist ein weiterer Schritt zur Professionalisierung des Gesamtvereins. Wir freuen uns, mit FitnessLOFT einen verlässlichen und kompetenten Partner für unsere gesamten Mitglieder und Spitzenathleten der drei Abteilungen im Bereich Fitness gefunden zu haben.“

Neben dem Alltagsgeschäft sind zukünftig ebenfalls gemeinsame Projekte angedacht. Zurzeit werden etwaige Planungen aufgrund der aktuellen Lage ausgesetzt, allerdings präsentiert FitnessLOFT nun eine tolle, virtuelle Alternative:

Der kommende Freitag, 17.April 2020, wird so zum ganz besonderen Fitness-Festival: Unter dem Motto #CORONABESIEGEN veranstaltet die Fitnesskette, die bereits an mehr als 30 Standorten in ganz Deutschland vertreten ist, einen 24-Stunden Livestream-Marathon. Um allen Fitness-Begeisterten trotz der geltenden Corona-Einschränkungen einen abwechslungsreichen und aktiven Start ins Wochenende zu ermöglichen, kann jeder, der mag, kostenlos zuschauen und mitschwitzen. Startschuss ist um 12:00 Uhr. Auf der Website www.corona-besiegen.de und auf dem Instagram-Account (@fitnessloft_deutschland) können insgesamt über 45 verschiedene Kurse aus allen Standorten der Fitness-Kette verfolgt werden. Eine Anmeldung oder Registrierung ist nicht notwendig. Unterstützt wird die Fitness-Kette dabei von über 30 engagierten freiwilligen Mitarbeitern, von zahlreichen Partnern aus der Sport- und Fitnessbranche und namhaften Influencern, die sich ebenfalls aktiv beteiligen. Für die ein oder andere Überraschung ist also bereits gesorgt!

 

nach oben