NEWS // Wintersport

Zurück

Sonntag 24.04.2022

Gelungener Sommersaisoneinstieg der Wintersportler

Paul Lüneburg Tagessieger beim Funrun 2022 im Prinzenpark

(jp) Der Funrun 2022 konnte erneut vom Polizeisportverein Braunschweig im Prinzenpark ausgerichtet werden. Eine kleine Delegation der Wintersportler nutze diese Gelegenheit, um die läuferische Frühform der jungen Sommersaison zu testen - mit Erfolg! Paul Lüneburg setzte direkt einen dicken Paukenschlag, indem er sich den Tagessieg mit der schnellsten Zeit aller Teilnehmer über 6km sicherte. Joris Kreysch konnte das Podium mit einem ebenfalls tollen dritten Platz komplettieren. 

Das größte Ausrufezeichen des Jugendnachwuchses setzte indes Johanna Hömke. Die erst 10-Jährige pulverisierte mit einer Zeit von 26:15min über 6km die Konkurrenz und wurde starke Dritte aller startenden Frauen hinter Marielle Elfers aus den eigenen Reihen, die den zweiten Platz in der Damenwertung belegte. Das Mannschaftsergebnis komplettierten zudem Jonas Pult, Marie-Elene Heuer, Noah Zimmer und Wiebke Huneck. 

Paula Schübeler startete zusätzlich über die Sprintdistanz von 1km und konnte als zweitschnellste Frau ins Ziel einlaufen.

Bei einer angenehm familiären Atmopshäre mit Liegestühlen im Zielbereich konnten die läuferischen Qualitäten in enstpanntem Rahmen überprüft werden. Die Erfolge zeigen eine klare Tendenz in die richtige Richtung, sodass weitere tolle Ergebnisse bei weiteren regiolalen und landesweiten Laufwettkämpfen zu erhoffen sind.

Hier geht es zur Ergebnisliste.

Foto (privat):von links: Marielle Elfers, Jonas Pult, Paula Schübeler, Joris Kreysch, Paul Lüneburg, Johanna Hömke, Marie-Elene Heuer, Noah Zimmer; es fehlt: Wiebke Huneck

nach oben