NEWS // Wintersport

Zurück

Dienstag 19.11.2019

Kontinuität im Vorstand

Wintersportler halten Jahreshauptversammlung ab

(jv) Harmonisch ging es bei der gestrigen Jahreshauptversammlung der Wintersportler zu. Der Vorstand konnte auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurückblicken. Zu den sportlichen Höhepunkten gehörten die Top 10 Platzierungen von Marielle Elfers und Anton Schaper beim Deutschen Schülercup sowie die Siege von Fabian Hartig bei der DSV-Sommerleistungskontrolle und von Daniel Debertin beim Tannheimer Skitrail.

Neben den zahlreichen Ehrungen für herausragende Leistungen im Wettkampf- und Tourenbereich standen sodann auch die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Hier wurde der bestehende Vorstand weitgehend bestätigt. Stefan Schrader (1. Vorsitzender), Volker Fabicius (Kassenwart), Markus Harke (Sportwart), Volker Hahne (Hüttenwart) und Paul Lüneburg (Pressewart und Schriftführer) wurden für eine weitere Wahlperiode gewählt. Für Peter Werner, der sich aus Atersgründen nicht wieder zur Wahl stellte, übernahm Jan Voigt das Amt des 2. Vorsitzenden. Für Dagmar Hahne (Tourenwartin), die ebenfalls aus Altersgründen nicht wieder antrat, fand sich leider noch kein Nachfolger. Hier wurde der neugewählte Vorstand von den Mitgliedern ermächtigt, das Amt so schnell wie möglich neu zu besetzen. Jugendwart Andreas Rieckmann wird sich in Kürze bei einer Jugendversammlung erneut zur Wahl stellen.

nach oben