NEWS // Basketball-Bundesliga

Zurück

Freitag 06.08.2021

LionPride-Vorbereitungsplan steht

Im Pokal gegen Erstligisten

Während sich die meisten Spielerinnen noch im Sommerurlaub befinden oder mit Nationalmannschaften unterwegs sind, wird der Plan der Vorbereitung konkret.

Das Team von Headcoach Christian Steinwerth steigt am 16. August 2021 mit dem Trainingsauftakt in die Saisonvorbereitung ein. Der erste Test, allerdings ohne Zuschauer, steht am 25. August zu Hause gegen Aufsteiger SC Rist Wedel an. Wenige Tage später wartet mit der Panthers Academy Osnabrück ein Auswärtsspiel auf die Löwinnen. Der Höhepunkt der Vorbereitungsspiele ist das Aufeinandertreffen mit Ligakonkurrenten ALBA Berlin am Sonntag, den 5.9.2021 um 16 Uhr in der Alten Waage. Im Rahmen eines blau-gelben Tages für die Basketballabteilung, stellt das Spiel gegen das Topteam aus der Bundeshauptstadt ein echtes Highlight dar. Das Spiel wird derzeit mit Zuschauern geplant.

Bei der gestrigen Pokalauslosung wurden dem LionPride in der ersten Runde ein Freilos beschert. Die Freude darüber wehrte jedoch noch kurz. In der zweiten Runde wartet der Erstligist vom Herner TC. Das Topteam aus der Beletage ist am Samstag, den 18. September um 18 Uhr in der Alten Waage zu Gast.  

Der Saisonauftakt in der Toyota 2. DBBL Nord erfolgt am 25. September mit einem Auswärtsspiel bei der Panthers Academy in Osnabrück. Zum Tag der Deutschen Einheit empfängt die Eintracht dann den BBZ Opladen um 16 Uhr in der Alten Waage. Der weitere Spielplan ist noch in der Abstimmung und wird zeitnah veröffentlicht.

Mit Beginn der kommenden Saison werden Tickets wieder online verkauft. Dafür konnte ein neuer Anbieter gewonnen werden. Die Vorbereitung dafür laufen. Der Beginn des Dauerkartenverkaufs ist für Ende August geplant.

Alle Trainingseinheiten der Mannschaft sind vorerst ohne Zuschauer geplant. Der Verein bittet daher von besuchen abzusehen. Für das erste Spiel mit Zuschauern am 5. September wird rechtzeitig informiert, welche Hygienemaßnahmen einzuhalten sind.

Die Kaderplanungen des LionPride sind indes noch nicht abgeschlossen, sollen aber im Rahmen des Vorbereitungsstarts finalisiert sein.

Foto: ALBA Berlin / Florian Ullbrich

nach oben