NEWS // Tennis

Zurück

Samstag 17.07.2021

Punktspielsaison Jugend beendet

Alle Spiele vor den Ferien abgeschlossen

Die Punktspiele der Jugend starteten dieses Jahr wieder wie sonst üblich vor den Ferien und konnten ohne Regenverschiebungen allesamt pünktlich vor den Ferien beendet werden.

Insgesamt sechs Mannschaften von U10 bis B-Junioren traten dieses Jahr in der Region Harz-Heide zum Mannschaftswettbewerb an und sammelten Punkte im Großraum Braunschweig und zwischen Wolfsburg und Salzgitter. 

Im Midcourt-Feld spielte die 2er-U10-Mannschaft "Team orange", denn die druckreduzierten Bälle haben diese orangene Farbe, ohne Ersatzspieler tapfer alle Termine, konnte aber nur einzelne Matches gewinnen. Nächstes Jahr geht es dann schon aufs große Feld mit Grünpunkt-Bällen.

Mit eben diesen Bällen mit grünen Punkt spielen die C-Junioren (U12). Dieses Jahr standen 2 Siege jedoch 3 Niederlagen gegenüber so dass unsere C-Jugend punktgleich mit dem BTHC landete.

Alle anderen Mannschaften traten in der B-Jugend (U15) an: die B-Juniorinnen spielten eine starke Saison, und gewannen 3 von 5 Spieltagen, womit sie auf dem 3. Tabellenplatz landeten.

Gleich drei Junioren-Mannschaften meldete Jugendwart Lars Freund in den starken Jahrgängen: die 4er-Mannschaft musste sich mit den großen Vereinen BTHC, Schwülper, Jahn Wolfsburg und MTV Wolfenbüttel messen und zog den kürzeren. Die 3. Mannschaft holte einen Sieg gegen Fallersleben. Die 2. Mannschaft dagegen gewann alle Spiele mit 2:1 bzw. 3:0 und darf nun als Tabellenführer im September die K.O.-Runde um Regionspokal aller Staffeln spielen. Wir wünschen viel Erfolg!

nach oben