NEWS // Basketball

Zurück

Freitag 10.01.2014

Rückrundenauftakt in der 2. Damenbundesliga

Eintracht fährt nach Krofdorf-Gleiberg

Nach dem Pokal-Knaller am letzten Wochenende startet für die Löwinnen wieder "der Alltag 2. Liga". Zu Beginn der Rückrunde reisen sie am Sonntag zu den Giraffen vom TSV Krofdorf-Gleiberg.

Das Hinspiel ging mit 87:63 deutlich an die Blau-Gelben. Dass dies aber nur ein Ausrutscher war und der TSV sich als Aufsteiger schnell an die Bundesliga gewöhnt hat, zeigen die bisherigen Ergenisse. Einige Spiele wurden z.T. nur knapp verloren und mit einer Bilanz von 6:5 Siegen gehören sie ebenfalls zum punktgleichen Sextett auf den Plätzen 3-8.

Der TSV musste zwar mit Jana Heinrich eine bisherige Leistungsträgerin zum Ligakonkurrenten TG Neuss ziehen lassen, verfügt aber nach wie vor über einen guten Kader. Mara Hjelle, die im Schnitt ein starkes Double-Double auflegt (20,8 Pkt, 16,5 Reb) gehört zweifelsohne zu den besten Spielerinnen der Liga. Hier wird auf die lange Centergarde der Löwinnen ein hartes Stück Arbeit zukommen, um ihre Kreise entscheidend zu stören. Unterstützt wird Hjelle vor allem von Guard Jennifer Mocanu (16,0 Pkt, 5,0 Reb) und Centerkollegin Yvonne Weber (13,3 Pkt, 7,0 Reb).

Bei der Eintracht sich jedoch alle Spielerinnen fit und heiß darauf den rosa Zettel in die Löwenstadt zu holen.

nach oben