NEWS // Wintersport

Zurück

Montag 14.01.2019

Techniksprint am Sonnenberg

Zur Saisoneröffnung musste die Jugend ihre Geschicklichkeit auf Skiern unter Beweis stellen

(pl) Am Samstag wurde offiziell die Wettkampfsaison im Harz eröffnet. Der WSV Benneckenstein lud zum Techniksprint für Kinder und Junioren inklusive Rahmenprogramm für Erwachsene, der am Sonnenberg ausgetragen wurde. Obwohl die Schneedecke maximal 30 cm betrug, konnten fast alle Hindernisse einschließlich einer kleinen Sprungschanze errichtet werden, sodass ein abwechslungsreicher Hindernisparcours für die Teilnehmer geschaffen werden konnte.

Ähnlich wie im Ski-Alpin musste jeder Läufer den Parcours zwei Mal durchlaufen, aus der Gesamtzeit ergab sich die Platzierung. Aus unserer Abteilung konnten wir insgesamt 17 Jungs und Mädels an den Start bringen, die allesamt viel Spaß beim Durchlaufen der Hindernisse hatten, auch wenn sich einmal ein Sturz einschlich. Am Ende des Tages fanden sich zehn Braunschweiger auf dem Podium wieder, davon 5 erste Plätze, 3 zweite Plätze und 2 dritte Plätze

Im Rahmenwettkampf für die Erwachsenen kamen fast alle Sieger aus unseren Reihen, der Fairness halber muss aber erwähnt werden, dass sich das Starterfeld des Rahmenwettkampfs überschaubar gestaltete.

Die Platzierungen unserer Starter in der Übersicht:

1. Plätze:
Adelka Rejzkova (U8w)
Sonja Wichmann (U16w)
Martin Rejzek (H41)
Marie Heuer (D21)
Helena Rejzkova (D41)

2. Plätze:
Tim Diedrichs (U12m)
Anton Schaper (U14m)
Anna Hudde (U16w)

3. Plätze:
Noah Zimmer (U13m)
Marielle Elfers (U14w)

4. Plätze:
Emily Hauth (U13w)
Matej Rejzek (U14m)
Jannik Elfers (U15m)
Christina Hudde (U20w)

5. Platz:
Steffen Bröring (U14m)

6. Platz:
Meike Starmann (U14w)

7. Platz:
Svenja Ehrenpfordt (U14w)

Foto: P. Lüneburg

nach oben