NEWS // Tennis

Zurück

Mittwoch 27.06.2018

Tennis-Herren vorzeitig Meister

Unglaublich: Der dritte Aufstieg in der vierten Saison!

Zwei Siege zum Saisonauftakt und ein deutliches 6:0 beim bis dahin ungeschlagenen TC Heidberg bedeuteten am 17.06.2018 für unsere Herren die vorzeitige Meisterschaft in der Regionsliga und der direkte Aufstieg in die Bezirksklasse. Nach einem 5:1 beim TSV Rhüden und dem 6:0 zu Hause gegen TSV Salzgitter II sollte die Titel-Entscheidung beim bis dahin tabellenführenden TC Heidberg II folgen: Ghaith Ben Chikha, Stefan Langmaack, Daniel Schriever und Nils Appel sorgten mit ihren gewonnenen Einzeln für den 4:0-Zwischenstand. Die danach gewonnenen Doppel Ben Chikha/Langmaack und Schriever/Appel schraubten das Ergebnis gar auf 6:0 hoch und bedeuteten zugleich die vorzeitige Meisterschaft,  da aufgrund des besseren Matchverhältnisses unser Team am letzten Spieltag gegen MTV Schladen nicht mehr von Platz 1 verdrängt werden kann. "Das ist unglaublich: Der dritte Aufstieg in der vierten Saison!", freut sich Mannschaftsführer Nils Appel und Gründungsmitglied des Herren-Teams in 2015. Unsere neue Nr. "1" Ghaith Ben Chikha, ehemals Spieler auf der ITF-Tour, fügt hinzu: "Wir können auch nächsten Sommer oben mitspielen".

 

Foto:
Freude über den Aufstieg (v. l.): Daniel Schriever, Ghaith Ben Chikha, Stefan Langmaack, Nils Appel. Es fehlt Nico Pantle.

Quelle: Ghaith Ben Chikha

nach oben