NEWS // Hockey

Zurück

Montag 31.08.2020

Unkraut zupfen in EINTRACHT

Unser Kunstrasenplatz wurde in einer gemeinsamen Aktion von zwei Abteilungen vom wucherndem Gras befreit.

In einer gemeinsamen Aktion der Hockey- und der Fanabteilung von Eintracht Braunschweig, wurde am letzten August Wochenende und vor Saisonbeginn der Kunstrasenplatz der Hockeyabteilung von in diesem Jahr besonders stark wucherndem Gras befreit. Hierbei war volle Handarbeit angesagt, denn der Naturrasen hatte sich flächendeckend auf einer Seite des Platzes eingenistet. Der neue alte Reinigungstraktor der Hockeyabteilung konnte nur Vorarbeit leisten, das Gras selber musste in Kleinstarbeit Büschel für Büschel beseitigt werden. Die freiwilligen Helfer der Fanabteilung haben hierbei gezeigt, was Solidarität unter Löwinnen und Löwen bedeutet, denn sie ließen sich nicht lange bitten und packten sofort mit an. Ein ganz großes Zeichen der Solidarität der Eintracht Familie. Am Ende war das Spielfeld wieder frei und die Hockey Mannschaften können wieder gefahrlos und unbehindert spielen und auch die 2. Bundesliga Rückrunde kann kommen. Einen ganz herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer! 

nach oben