NEWS // Basketball-Bundesliga

Zurück

Freitag 03.12.2021

VfL VIACTIV-AstroLadies Bochum gastiert in der Alten Waage

Letztes Heimspiel in 2021

Am kommenden Samstag empfangen die Blau-Gelben die VIACTIV-AstroLadies des VfL Bochum. Tipp-Off in der Sporthalle „Alte Waage“ ist um 18Uhr. Das Spiel kann vor Zuschauern stattfinden. Neben dem Nachweis des 2G-Statuses ist jedoch zusätzlich ein maximal 24 Stunden alter Schnelltest einer offiziellen Teststation nachzuweisen. Diese Regelung gilt für alle Personen ab 18 Jahren. Zudem ist während der kompletten Zeit in der Halle eine FFP2-Maske zu tragen und jederzeit der Abstand zu anderen Personen von 1,50 m einzuhalten.

Nach Jena stellt sich nun mit den Bochumerinnen der zweite Aufsteiger beim LionPride in Braunschweig vor. Am vergangenen Sonntag konnten die AstroLadies mit einem 64:48 Heimsieg gegen die Panthers Academy Osnabrück die ersten Punkte der laufenden Saison einfahren. Ausschließlich mit deutschen Spielerinnen bestreitet das Team aus Nordrhein-Westfalen bisher die laufende Saison. Auffällig in Reihen des Liga-Neulings sind Kimberly Pohlmann mit 12,8 Punkten, Lucie Friedrich 11,8 Punkten, Leonie Bleker 10,9 Punkten und Lisa Kullik mit 9,4 Punkten pro Spiel. Im Spiel am vergangenen Wochenende nutzte das Team von Head-Coach Michael Minnerop die Gunst der Stunde und fuhren im Abstiegskampf gegen, an diesem Tag indisponierte Osnabrückerinnen, zwei wichtige Punkte ein. Schon zur Halbzeit führte Bochum mit 33:24. In Summe konnten die Bochumerinnen mit einer starken Verteidigung die Osnabrückerinnen im 2. und 3. Viertel bei 9 Punkten halten. Ende des 3. Viertels war die Partie entschieden. Gäste-Coach Scheidemann nach dem Spiel: „Bochum muss man ein großes Kompliment aussprechen. Sie haben in der Höhe verdient gewonnen“. Für das LionPride, das als klarer Favorit in diese Begegnung geht, gilt es 2 wichtige Punkte einzufahren um dem Tabellenführer Opladen auf den Fersen zu bleiben. Selbstvertrauen konnte die Steinwerth-Truppe am vergangenen Wochenende beim Sieg gegen ALBA Berlin sammeln. Die Bochumerinnen sollten keinesfalls unterschätzt werden. Für Fans die die Begegnung nicht in der Halle verfolgen können wird in Livestream auf Sporttotal.tv angeboten.

Foto: Allsportfaces

nach oben