NEWS // Tischfußball

Zurück

Montag 06.09.2021

Weltrekord!

Beim letzten NoPro im Timeout

Am 26. August war es wieder soweit und das allmonatliche No-Pro-Turnier stand an.
Passenderweise fiel aber auf genau diesen Tag auch ein Weltrekordversuch der Initiative ‚Komm
Kickern‘. Ziel war es, möglichst viele Spieler weltweit innerhalb von 24 Stunden Kickerspiele
miteinander austragen zu lassen. Erfasst und kontrolliert wurde dies mithilfe der ‚Komm-Kickern‘-
App, wodurch sich der Turnierablauf bei diesem Event leicht veränderte.

Wie immer war das NoPro-Turnier gut besucht. Viele begeisterte Freizeitspieler fanden den Weg ins
Timeout, sodass am Ende 33 Anmeldungen zu Buche standen. Parallel gaben sich einige unserer
Vereinsmitglieder in einem zweiten Turnier die Ehre, um beim Weltrekord fleißig mitzuwirken.
Auch in diesem NoPro-Turnier gab es andere Sieger: dieses Mal gewannen Kai und Morris –
herzlichen Glückwunsch! Lothar konnte zeigen, dass seine Timeout-Besuche unter der Woche
Früchte tragen – er erreichte erneut das Finale vor dem konstant starken Junior Jelle, der nun zum
dritten Mal in Folge mindestens unter den Top 4 war. Auch Benjamin bestätigte seine gute Leistung
vom vorherigen Turnier. Wie die letzten Male wurde auch mit dem veränderten Modus das Turnier
sehr gut aufgenommen und auch an diesem Abend durften sich viele wieder über Getränke-
Gewinne freuen. Natürlich war jedoch bei diesem Event der olympische Gedanke im Vordergrund:
Dabeisein für die große Sache - den Weltrekord.

Diesen schafften wir zu brechen und waren dabei ein wichtiger Teil: Von allen Städten weltweit landete Braunschweig auf dem dritten Platz und dies nur mit einem
Austragungsort. Wir können also von einem absoluten Erfolg sprechen und danken allen neuen Weltrekordhaltern, dass wir zusammen etwas derartiges auf die Beine stellen durften!

nach oben