NEWS // Handball

Zurück

Mittwoch 24.08.2016

Mini-Handball erfolgreich gestartet

Erstes Training absolviert

Am Donnerstag, dem 18. August 2016 fand das erste Mini-Handball-Training statt. Gleich mehrere kleine Handballerinnen und Handballer im Alter zwischen fünf und acht Jahren hatten den Weg in die Sporthalle der Grundschule Isoldestr. gefunden. Das Eintracht-Trainerteam um Adrienne van Slooten, Jenny Neumann, Yvonne Gondolf und Mareike Flack-Schmerbeck hatten nach der Begrüßung und einer Vorstellungsrunde gleich ein ordentliches Übungsprogramm für die Minis geplant. So wurde nach einem Fangspiel sogleich der Mini-Handball in die Hände genommen und kräftig geübt: rollen, stoppen, werfen, fangen. Parallel dazu konnten sich die Kinder in der Koordinationsleiter versuchen und unterschiedliche Schrittkombinationen ausprobieren, ehe erste Wurfversuche auf das Handballtor unternommen wurden. Mit roten Wangen und einem lauten "Eintracht Handball!" wurde die erste Trainingseinheit beendet.

Mini-Handball findet immer donnerstags in der der Zeit von 16 bis 17 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Isoldestr. statt. Das Sportangebot richtet sich an Kinder zwischen fünf und acht Jahren.

Ansprechpartner und Kontakt:
Adrienne van Slooten
Telefon: 0531 - 240 82 85
Mail: mini-handball@eintracht.com

Was ist Mini-Handball?
Beim Mini-Handball stehen kindgerechte Zielsetzungen, altersgemäße Übungsinhalte und eine vielseitige motorische Ausbildung im Vordergrund. Das traditionelle Handballspiel der Erwachsenen wird in kindgerechten Spielformen vermittelt. Gespielt wird in Turnierform miteinander und nach besonderen Regeln. Der Fokus liegt auf dem Erleben des Zusammenspiels im Umgang mit dem Ball.

Foto: Detlef Fiebig

weitere Fotos 

 

 

nach oben